Skiurlaub und Wellnessurlaub kombinieren

Snow Wonderland Altenmarkt/SalzburgManche Menschen lieben verschneite Pisten und Après Ski. Andere legen größeren Wert auf Entspannung und Wellness. Doch wer Ski fährt muss auf das andere nicht verzichten, Skiurlaub und Wellnessurlaub lassen sich gut miteinander kombinieren.

Nach dem Skifahren: Massage oder Sauna

Am Tage die Piste unsicher machen und Abends genießen und entspannen - kann ein Skiurlaub schöner sein? In den deutschen Skigebieten vom Schwarzwald bis zum Fichtegebirge und vom Rothaargebirge bis zu den Alpen bieten immer mehr Hotels preiswerte Kombinationen von Skiurlaub und Wellnessurlaub an. Ebenso in den vielen Skigebieten in Österreich oder der Schweiz.
Neben gut präparierten Pisten bietet zum Beispiel im österreichischen Leogang im Glemmtal das Skihotel Forstguthof Ski & Wellness bei Schneegarantie.
Freunde eines naturnahen Urlaubs mit liebevoller Ambiente kommen im bayerischen Ruhpolding voll auf ihre Kosten. Am Hotel Ortnerhof sind die Talstationen der Lifte gut zu erreichen die Loipe beginnt gleich hinter dem Haus. Nachdem Toben auf der Piste genießen die Gäste das umfangreiche Wellnessangebot des Hauses.
Auch in den schweizerischen Skigebieten muss man nicht lange nach Wellnessangeboten suchen. Perfekte Schneeverhältnisse garantieren vielerorts pures Wintervergnügen. So gilt zum Beispiel das Hotel Schweizerhof in Lenzerheide (Graubünden) als eine Wellness-Oase. Nach dem Skifahren ist Ruhe, Erholung und Entspannung angesagt.

Relaxen und Wohlfühlen

Sonne, Berge und Schnee, es gibt wohl nur wenige, die diese Kombination nicht mögen. Wer vom Skifahren so richtig ausgepowert ins Hotel zurück kommt sollte seiner Gesundheit um Urlaub etwas Gutes tun und den Körper pflegen, zur Ruhe kommen und neue Energie tanken. Eine individuell abgestimmte Wellness-Anwendung steigert das körperliche, geistige und seelische Wohlbefinden. Sauna, Bäder und Massagen steigern zum Beispiel die Durchblutung der Muskulatur und lösen Spannungszustände und verbessern die Organfunktionen. Gute Voraussetzungen, um am nächsten Tag wieder auf die Piste zu gehen.

Skiurlaub und Wellness - die perfekte Kombination

Ein Skiurlaub lässt sich ideal mit einem Wellnessurlaub verbinden. Manchmal braucht man einfach einen Ruhetag oder das Wetter macht nicht mit. Grund genug den Wellnessbereich seines Hotels aufzusuchen und sich mit hochwertigen Wellnessanwendungen mal so richtig verwöhnen zu lassen. Übrigens bieten viele Hotels besondere Wellness-Arrangements und Fitnesskurse mit einem attraktiven Preisvorteil an. Weitere Wellness Angebote finden Sie hier.