Welche Diäten können als gesund bezeichnet werden?

diätenDiäten gibt es wie Sand am Meer. Mit jeder neuen Ausgabe der Illustrierten kommt eine neue Trend-Diät am Abnehmhimmel auf - aber wie himmlisch sind sie wirklich? Die meisten dieser Diäten funktionieren nicht, sie sind dazu auch noch für die Gesundheit gefährlich und damit alles andere als empfehlenswert. Letztlich funktioniert nur eine Diät, und die hat auch noch den Vorteil, eigentlich keine Diät zu sein.

Warum Trend-Diäten häufig nicht klappen

Die meisten Trend-Diäten haben alle eine Gemeinsamkeit, die nicht gerade für sie spricht. Sie entziehen dem Körper einen Nährstoff - oder gleich mehrere. Das tun sie, indem sie die Spanne der erlaubten Lebensmittel bewusst einschränken oder lediglich auf eins oder wenige Nährstoffe setzen und damit alle anderen auslassen. Leider sind das nicht diejenigen Nährstoffe, die für den Körper wirklich wichtig wären. Zu den schlimmsten Beispielen gehören Begriffe wie die Marmeladen- oder Schokoladen-Diät. Hierbei ernährt man sich morgens von so vielen Marmeladenbrötchen, wie man möchte, oder auch von Unmengen an Schokolade. Der Gedanke dahinter ist nett, funktioniert aber nicht. Denn die Lust auf Süßes vergeht dadurch sicherlich, aber das gewährleistet noch längst keine gesunde Ernährung. Vielmehr ist der Körper auf Entzug von wirklich hochwertigen Nährstoffen und klammert sich aus Angst vor dem Verhungern an die Fettreserven, die ihm geblieben sind.

Aber welche Diät funktioniert?

Es gibt nur ein ernährungsphysiologisches Prinzip, das funktioniert - und das ist gesunde Ernährung wie bei der schlankr-Diät. Sie besteht aus Proteinen, komplexen Kohlenhydraten und etwas natürlichem Fett. Was auf den ersten Blick kompliziert klingt, ist gar nicht so schwer umzusetzen. Naturbelassene Nahrung funktioniert - je weniger industrielle Verarbeitung, desto besser ist sie. Wer auf diesen Lebensstil umstellt, hat die besten Chancen darauf, schlank zu werden und es auch tatsächlich zu bleiben. Dennoch ist gesunde Ernährung alleine kein Wundermittel, das immer zuverlässig funktioniert; es kommt zusätzlich darauf an, Fitness zu betreiben und dem Körper damit eine Grundlage zu verleihen, auf der er Muskelmasse aufbauen kann. Denn sie hat einen Grundumsatz, verbrennt also auch im Ruhezustand noch Energie und sorgt auf diese Weise dafür, dass die Bemühungen um die schlanke Linie auch langfristig erhalten bleiben und so schnell nicht mehr verschwinden.