WaldSPA

wald-spaWellness und Spa- zwei Wörter die in der heutigen Zeit immer mehr an Bedeutung gewinnen. Stress, Zeitmangel, Hektik, Überlebenskampf sind angesagt. Das Gefühl, sich ständig und überall profilieren zu müssen, in kürzester Zeit mit geringstem Arbeitsaufwand die besten Ergebnisse zu erzielen, nagt an der Kraft vieler Menschen. Der Spagat zwischen Job und Familie ist groß, Zeit für den sportlichen Ausgleich, der doch für den Erhalt der Gesundheit so wichtig ist, bleibt kaum, eine Auszeit im hektischen Alltag ist nicht möglich. Burn-out“ – ein Wort, das immer häufiger in den Mund genommen wird. Wellness und Spa, vor allem WaldSPA, sind hoch im Trend. Ein (Kurz-) Urlaub allein, mit der besten Freundin oder dem/ der Liebsten bieten ein Entrinnen aus dem Alltag in die Erholung. Hier ist Zeit. Zeit, sich seinem Körper und dem Geist Ruhe zu gönnen, auszubrechen aus dem ewigen Kreislauf. Möglichkeiten zur Massageanwendung, Saunieren, verwöhnen lassen sind ebenso gegeben wie Beratungen zu Ernährungsfragen. Fitnessstunden oder einfach die Ruhe, das Nichtstun genießen, für jeden ist hier das richtige Angebot dabei, immer mit dem gemeinsamen Ziel, abzuschalten, Erholung zu finden. Wellnesshotels in Österreich bieten durch ihre unmittelbare Nähe zur Natur weitere Vorteile. Berge und Wälder haben ihre ganz eigene Wirkung auf Körper, Geist und Seele. Nicht umsonst heißt es, man solle „die Kräfte der Natur“ nutzen. Die gute, gesunde Luft verführt zum Durchatmen, zur Konzentration auf die Atmung, aus der so viel Energie und Power zu schöpfen ist. Abschließend bleibt zu sagen: WaldSPA- vor allem im Wellnesshotel in Österreich - vereinigt die Ziele eines perfekten, erholsamen Urlaubs!