Vorteile der bionomen Schönheitspflege

Mit natürlicher Kosmetik tut man nicht nur der eigenen Haut etwas Gutes

Die bionome Schönheitspflege ist eine Pflege der besonderen Art. Sie ist hautfreundlich, umweltfreundlich und ist vollkommen frei von Tierversuchen.

Der Wandel der Zeit

Die Gesundheit eines Menschen steht im Zusammenhang mit dem äußerlichen Erscheinungsbild. Fühlt sich ein Mensch gut, sieht die Haut herrlich frisch und rosig aus. Fühlt sich ein Mensch schlecht, wirkt die Haut fahl und grau. Nicht umsonst gibt es die Redewendung, dass die Haut der Spiegel der Seele ist. Die Ernährung trägt ebenso einen großen Teil dazu bei, wie die Haut erscheint. Isst man weniger Fleisch und dafür mehr Gemüse und Obst erscheint der Teint ebenso heller. Zudem tut diese Ernährung der Gesundheit unheimlich gut. Die Schönheitspflege trägt überdies einen wichtigen Teil dazu bei, wie die Haut aussieht. Werden chemische Produkte verwendet, kann es sein, dass der Mensch auf diese irgendwann allergisch reagiert. Es kommt zu Rötungen, einem ungleichmäßigen Teint und im schlimmsten Fall zu chronischer Akne. Um das zu ändern, gibt es nur eine Antwort - bionomische Schönheitspflege.

Was ist die bionome Schönheitspflege?

Der Begriff Bionomie beschreibt die Lehre und das Gesetz des natürlichen Lebensablaufs. In der Kosmetik versteht man darunter, dass bei der Herstellung der Produkte keinerlei chemische Inhaltsstoffe verwendet werden. Man sieht ebenfalls von tierischen Stoffen ab. Somit wird die Umwelt geschont, das Tierreich bewahrt und die Schönheitspflege wurde nur rein aus natürlichen Produkten hergestellt. Bionome Kosmetik ist für alle, die die Umwelt respektieren und Verantwortung übernehmen möchten. Die Verantwortung keine schädlichen und gesundheitsbedenklichen Produkte oder tierisch angereicherte Stoffe zu verwenden. Bei der bionomen Kosmetik schwinden Allergien und die Haut fühlt sich besser an. Das Aussehen ist frisch und ausgeglichen. Die natürliche Kosmetik von Dr. Baumann ist zum Beispiel nach der bionomischen Formel erstellt. Sobald diese Art der Kosmetik verwendet wird, kann man sicher davon ausgehen, dass:

  • keine chemischen Konservierungsmittel eingesetzt wurden
  • kein chemischer Lichtschutz verwendet wurde
  • sich keine Farbstoffe in den Kosmetika befinden
  • weder Mineral- noch Erdöl in den Produkten zu finden ist
  • die Kosmetika frei von tierischen Stoffen ist
  • keine Duft- oder Parfümstoffe verwendet wurden
  • kein Sauerstoff enthalten ist
  • auf Umverpackungen der Umwelt zuliebe verzichtet wurde

Der Haut und der Umwelt zuliebe

Die bionome Schönheitspflege verfügt über eine optimale Verträglichkeit. Die hautidentischen Wirkstoffe und Vitamine wurden exakt erforscht. Die natürliche Kosmetik von Dr. Baumann enthält exakt nur die Bestandteile, die auch in der Haut vorkommen - es ist das einige Produkt weltweit, welches über diese Eigenschaft verfügt. Die Natur diente bei den bionomischen Kosmetika als Vorbild. Man könnte auch sagen mit der bionomischen Kosmetika pflegt man die Haut mit Haut, also deren Bestandteile. Somit hat man eine Schönheitspflege entwickelt, wie sie natürlicher nicht sein könnte. Die Qualitätsansprüche der Hersteller sind groß, da es immer mehr Menschen mit Allergien und Hautreaktionen gibt.

Verantwortung übernehmen

Die Umwelt zeigt uns immer wieder, dass es an der Zeit ist zu handeln. Stürme, Orkane, Erdbeben und der Klimawandel werden deutlicher. Industriell hergestellte Produkte sei es Lebensmittel oder Kosmetika schädigen den Menschen mehr als, wie sie ihm nutzen. Deshalb kommt für jeden eine bionome Lebensphilosophie infrage - zum Schutz der Umwelt, der Tiere und natürlich dem eigenen Körper.

Bildquelle: © zhagunov_a - Fotolia.com