Die neuen Trends im Nageldesign

NageldesignDie meisten Frauen legen viel Wert auf gepflegte Fingernägel. In den letzten Jahren hat sich viel im Bereich Nageldesign verändert. Der Trend geht in Richtung bunt und Glitzer, statt nur einer Farbe werden verschiedene Farben verwendet, wobei auch mal mit glitzernden Pailletten oder Mustern verziert wird. Zu besonderen Anlässen, kann es kaum exotisch und lang genug sein. Für den Alltag jedoch, entscheiden sich die meisten Damen für kurze Nägel im French Style oder mit einfachem Lack ohne aufgesetzte Verzierungen. Kunstnägel sind derzeit nicht sehr beliebt.


Nageldesign für besondere Anlässe


Auf größeren Festen, wie beispielsweise Hochzeiten, geben sich die meisten Frauen viel Mühe durch ihr Äußeres positiv aufzufallen. Das erreichen sie nicht nur durch die Kleidung, das Make Up und die Frisur sondern auch durch ausgefallenes Nageldesign. Ein echter Hingucker sind sogenannte Stiletto Nails. Die Nägel müssen lang sein und werden nach vorne sehr spitz gefeilt. Zusätzlich werden auf Teilen des Nagels glitzernde Farben und Pailletten aufgetragen. Ebenso beliebt sind konische Nägel. Diese werden zur Spitze hin schmaler und vorne leicht abgerundet. Mit unterschiedlichen Farben, die metallisch glänzen, Inlaids und Acrylblüten, die auf den Nagel gearbeitet werden, wird eine 3D-Optik geschaffen. Das Nageldesign ist sehr auffällig und der Arbeitsaufwand dementsprechend hoch. Im Alltag sind derart lange und kunstvoll verzierte Fingernägel jedoch unpraktisch.


Nageldesign, das auch für den Alltag geeignet ist


Dieses Jahr sind kurze und knallbunte Fingernägel angesagt. Dabei sind unterschiedliche Kombinationen möglich, manche lackieren sich alle Fingernägel in derselben Farbe, andere wechseln zwischen zwei oder mehr Farben. Damit das Gesamtbild passt, müssen die Farben allerdings zueinander passen. Sehr beliebt sind auch kleine Muster, wie beispielsweise ein Zebramuster oder Kreise. Der French Style, bei dem die Nagelspitzen weiß und der Rest mit farblosem Glanzlack lackiert wird, ist nach wie vor ein Klassiker. Oft wird dieses Design noch zusätzlich aufgepeppt in dem man teilweise Glitzer an den Seiten anbringt.