Naturkosmetik

tl_files/files/gesundheits-salon/content/seife.jpgUnsere Haut ist das wichtigste und größte Organ das wir haben. Eine schöne Haut möchte atmen und nicht mit Chemie verstopft werden. Deshalb greifen immer mehr Menschen gerne auf Naturkosmetik zurück. Besonders Allergiker haben mit diesen Chemikalien in herkömmlichen Kosmetikprodukten zu kämpfen.

Die Haut wird schnell gereizt,brennt und trocknet aus. Der Feuchtigkeitsbedarf erhöht sich deutlich und man kommt mit dem eincremen garnicht hinterher. Viele Menschen probieren auch zuviel verschiedene Kosmetikprodukte aus, d.h. Sie verwenden ein Peeling von Nivea und ein Peeling von AOK dazu noch eine Feuchtigkeitscreme von Balea und wissen garnicht was sie ihrer Haut damit antun.

Aber selbst wenn man Kosmetik aus einer Produktserie verwendet die auf den eigenen Hauttyp abgestimmt ist, erhält man trotzdem meistens nicht das gewünschte Ergebnis und hat noch Unmengen an Geld ausgegeben das sich über das Jahr summiert.

Deshalb sollte man seiner Haut zuliebe lieber auf eine Hautserie aus der Naturkosmetik zurück greifen die zwar meistens etwas teurer ist aber das macht sich dann nicht nur positiv im Geldbeutel bemerkbar sondern man wird es Ihnen auch ansehen!

"Natur Pur" ist der Schlüssel zu wahrer Schönheit die Sie von innen herraus strahlen lässt.

Die bekanntesten Naturkosmetikprodukte auf dem Markt sind zur Zeit die Marken:

  • Lavera
  • Alverde
  • Weleda
  • Dr. Hauschka u.v.m

diese Kosmetik ist speziell frei von synthetischen Farb- und Duftstoffen, es werden keine Silikone verwendet und ganz wichtig es wird bei dieser Naturkosmetik auf Tierversuche verzichtet!

Die oben genannten Marken können Sie in vielen Drogeriemärkten bekommen wie z.B. Dm, Müller, Rossmann.

Dr. Hauschka Produkte bekommen Sie ausschließlich in Ihrer Apotheke.

Tun Sie ihrer Haut etwas Gutes und verwenden Sie Naturkosmetik die auf ihren Hauttyp abgestimmt ist und Produkte die von einer Kosmetikserie stammen! Es lohnt sich!