Die „Ich nehme ab“ –Diät

Smile more, worry less!Bei der „Ich nehme ab“ – Diät handelt es sich in gewisser Weise nicht um eine Diät im herkömmlichen Sinne. Es ist eher ein Programm. Dieses Programm wurde von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) erstellt und zielt darauf ab, Abnehmwilligen schonend und langfristig bei ihrem Gewicht zu verlieren zu helfen.

Kommt Zeit, geht Gewicht

Basis der „Ich nehme ab“ – Diät ist eine umfassende und vor allem dauerhafte Ernährungsumstellung, mehr Bewegung und die psychologische Einsicht, dass das eigene Essverhalten überdacht werden muss. Das Programm läuft mindestens 12 Wochen, wenn nicht sogar länger. Studien haben ergeben, dass Teilnehmer durchschnittlich knapp fünf Kilogramm Gewicht verlieren. Obwohl es genau Informationen zur Diät nur gegen Gebühr gibt, kann an dieser Stelle schon einmal gesagt werden, dass vor allem Fette eingespart werden, Kohlenhydrate jedoch nicht.

Erfolgreiches Modell

Wer keine schnellen Erfolge sehen will und lieber langfristig und nachhaltig abnimmt, dem sein geraten sich ruhig ein wenig ausführlicher mit der „Ich nehme ab“-Diät zu beschäftigen.