Gesundheitsmythos 4: Ist Rotwein gut für´s Herz?

wein"In vino veritas", sagten die Römer. Übersetzt heißt dies: "Im Wein (liegt) die Wahrheit!" Im Corpus Hippocraticum, einer Sammlung antiker medizinischer Schriften aus der Zeit zwischen dem 5. und dem 2. vorchristlichen Jahrhundert, fand Wein als Heilmittel schon mehrfache Erwähnung. 

... den ganzen Beitrag lesen ⇒

Gesundheitsmythos 3: Lesen im Dunkeln schadet den Augen

im dunkeln lesen schadet den augenNachts unter der Bettdecke noch heimlich mithilfe einer Taschenlampe, den neuesten Roman zu lesen, ist für Kinder ein großes Vergnügen. Die Eltern jedoch sehen das Lesen im dämmrigen Licht zu später Stunde aber gar nicht gerne.

... den ganzen Beitrag lesen ⇒

Gesundheitsmythos 2: Fußnägel darf man nicht rund schneiden

Fußnagel schneidenDas Schneiden der Nägel gehört eigentlich zur normalen Körperpflege. Doch bei den Fußnägeln heißt es immer wieder, dass man sie nicht rund schneiden soll.

... den ganzen Beitrag lesen ⇒

Gesundheitsmythos 1: Karotten stärken die Sehkraft

Karotten sind gesund für die AugenGesunde und ausgewogene Ernährung gehört zum modernen Lifestyle dazu. Doch immer wieder kursieren auch Ernährungsmythen, die einem Lebensmittel oder Gemüse eine gesundheitsfördernde Wirkung bescheinigen, die in der Realität so nicht gegeben ist.

... den ganzen Beitrag lesen ⇒