Ein unreines Hautbild durch falsche Ernährung

süßigkeittenDie Haut wird von vielen Menschen als Spiegel für den gesundheitlichen Zustand angesehen. Unreine Haut kann also ein Zeichen für Krankheit sein. Doch auch eine falsche Ernährung kann Hautunreinheiten und Pickel verursachen. Für strahlend schöne Haut ist also ein ausgewogener Speiseplan notwendig.

Fett ist schlecht für die Haut

Fette und Zucker, aber auch Alkohol begünstigen eine unreine Haut. Die Haut wirkt fettiger. Fettige Haut bietet eine gute Basis für Bakterien, die in den meisten Fällen zu Pickeln führen. Besonders fett- und kohlenhydrathaltige, sowie süße Lebensmittel und Getränke, wie Limonade oder Chips begünstigen diesen Effekt. Natürlich muss nicht vollends auf den Genuss solcher Lebensmittel verzichtet werden, es ist jedoch ratsam, den Konsum in gewissen Grenzen zu halten. Besonders Teenager und junge Erwachsene sind von dem Phänomen der unreinen Haut betroffen, aber auch ältere Menschen können Pickel bekommen. Die Ursachen sind in fast allen Fällen dieselben.

Gesunde Ernährung kann helfen

Hilfe gegen unreine Haut kann schon eine Ernährungsumstellung bieten. Frisches Obst und Gemüse auf dem Speiseplan begünstigen ein schönes Hautbild. Spinat enthält z.B. Biotin, was die körpereigenen Reparaturkräfte stärkt. Hülsenfrüchte enthalten Zink. Zink ist ein natürlicher Wirkstoff, der Entzündungen bekämpft. In Tomaten, Lauch und Spargel steckt Folsäure, die für neue Frische im Gesicht sorgt. Das Trinken von viel Wasser sorgt für einen Abtransport von Gift- und Schlackestoffen. Das tägliche Waschen der Haut gehört natürlich auch zur Vorbeugung gegen Hautunreinheiten. Hier ist weniger allerdings mehr, denn zu häufiges Waschen kann den pH-Wert der Haut negativ beeinflussen. Ratsam ist auch die Verwendung einer sanften Reinigungslotion, die auf den Hauttyp abgestimmt ist.

Ein Verzicht auf alles ist nicht notwendig

Für ein gesundes Hautbild muss nicht auf alles verzichtet werden. Ein Stück Schokolade oder ein Glas Cola schaden nicht. Es sollte nur darauf geachtet werden, dass der Hauptteil der täglichen Ernährung aus gesunden und vollwertigen Zutaten besteht. Viel Trinken und eine geeignete Hautpflege vervollständigen das Programm.