Die Eiweiß-Diät

Egg BowlIn diesem Gesundheitsportal wurden schon einige Diätarten vorgestellt. Manche von ihnen schienen wirklich einleuchtend und vielversprechend, andere schienen in ihrer Wirkung doch eher bedenklich. Eine Diät, die zumindest bei einigen Promis zu großen Erfolgen geführt hat, ist die Eiweiß-Diät. Wie der Name schon sagt, handelt es sich hierbei um eine Diät Variante, die insbesondere auf dem Verzehr von eiweißhaltigen Lebensmitteln beruht.

Eiweiß von morgens bis abends

Auch wenn dies natürlich recht nahe liegt, muss ein Diätwilliger nicht den ganzen Tag über Eier essen. Dennoch sollte jede Mahlzeit hauptsächlich aus Lebensmitteln bestehen, die viel Eiweiß enthalten. Gleichzeitig sollte kohlenhydratreiche Nahrung vermieden werden. Das bedeutet, dass bei einer Eiweiß-Diät insbesondere Lebensmittel wie Joghurt (perfekt für das Frühstück), Fisch, mageres Fleisch (am besten Geflügel), aber auch Tofu, Hülsenfrüchte, Nüsse und Kerne verzehrt werden sollten. Ein weiterer wichtiger Faktor der Eiweiß Diät ist der hohe Gemüseanteil. Viel Gemüse sorgt für Sättigung, ist aber gleichzeitig gesund und macht nicht dick.

Bei Stars wie beispielsweise Heidi Klum hat die Eiweiß-Diät wahre Wunder bewirkt. Auf den ersten Blick scheint diese Diät Variante auch recht vernünftig und gesundheitlich weniger bedenklich als so manch andere in diesem Gesundheitsportal bereits beschriebene.